So löschen Sie anstößige Inhalte auf Facebook
Wie man Facebook & LinkedIn verbindet
Wie man auf Facebook posten kann, damit nur eine bestimmte Gruppe sehen kann.
Wie man es so macht, dass jemand auf Facebook seine Bilder nicht sehen kann.
Wie man ein LinkedIn-Profil privat hält
Wie man einen Hyperlink zu Facebook hinzufügt
Wenn du Geschäftspartner und Kunden als Freunde auf Facebook hinzufügst, kannst du bestimmten Personen den vollen facebook freund verbergen ohne löschen Zugriff auf deine Beiträge verwehren, ohne sie als Freunde zu löschen. Darüber hinaus können Sie sich auch davor hüten, die Aktivitäten anderer in Ihrem Newsfeed zu sehen. Die Möglichkeit, das, was du siehst und was deine Freunde sehen, einzuschränken, hilft dir, wenn du private Einträge schreibst und wenn du die Überlastung auf deiner Seite beseitigen willst. Facebook bietet dir verschiedene Methoden, um Personen zu blockieren, darunter das Verstecken von Beiträgen vor bestimmten Freunden, das Blockieren deiner eigenen individuellen Beiträge vor bestimmten Personen und das Ändern deiner Privatsphäre-Einstellungen.

Verstecken der Beiträge von Freunden
Schritt 1
Öffnen Sie Ihren Facebook-Newsfeed und suchen Sie einen Beitrag von einem Freund, den Sie stumm schalten möchten.

Schritt 2
Fahren Sie mit der Maus über die rechte obere Ecke des Eintrags und klicken Sie auf den angezeigten Pfeil. Klicken Sie auf die Option „Ausblenden“ in der Liste, um sie aus Ihrem Feed zu entfernen.

Schritt 3
Klicken Sie auf den Link „Hide All Stories from [Name]“, um dauerhaft zu verhindern, dass die zukünftigen Beiträge und Aktivitäten der Person in Ihrem Newsfeed angezeigt werden.

Eigene Beiträge blockieren
Schritt 1
Öffnen Sie Ihr Facebook-Profil oder Ihre Newsfeed-Seite und geben Sie einen neuen Beitrag ein.

Schritt 2
Klicken Sie auf das Zielgruppenauswahlwerkzeug unten im Textfeld und wählen Sie eine Option, um festzulegen, wer Ihren Eintrag sehen darf. Klicken Sie zum Beispiel auf einen Ihrer Listennamen, damit nur Personen auf der Liste den Beitrag sehen können, oder klicken Sie auf „Nur ich“, um zu verhindern, dass alle ihn sehen.

Schritt 3
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Post“, um Ihren Eintrag zu veröffentlichen.

Ändern der Datenschutzeinstellungen
Schritt 1
Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und dann auf „Datenschutzeinstellungen“ im Dropdown-Menü. Diese Aktion führt dich zur Seite „Datenschutzeinstellungen und -werkzeuge“, wo du angeben kannst, wer deine Beiträge sehen darfst.

Schritt 2
Klicken Sie auf den Link „Bearbeiten“ neben dem Titel „Wer kann Ihre zukünftigen Beiträge sehen?“ und dann auf das Dropdown-Menü, um Ihre Einstellungen zu erstellen. Klicken Sie beispielsweise auf „Benutzerdefiniert“, klicken Sie auf „Bestimmte Personen oder Listen“ und geben Sie die Namen einzelner Freunde, für die Sie Ihre Beiträge nicht freigeben möchten, in das dafür vorgesehene Textfeld ein.

Schritt 3
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“, um Ihre Einstellungen zu speichern.